Classic Club Niederelbe

Direkt zum Seiteninhalt
Alle, die unter Entzug leiden klicken auf das Bild
Rallye Niederelbe Classics 2019
Fotos: Jonathan Lehmbecker


Schade!

Liebe Oldtimer-Freunde,
 
wir haben lange Zeit an einem entsprechendem Hygiene-Konzept für die NEC 2020 gearbeitet und auf weitere Lockerungen im Bezug auf die Bekämpfung des Corona-Virus durch unsere Regierung gehofft. Doch leider stellt das aktuelle Konzept, welches den Ablauf der NEC 2020 regelt und eine Durchführung ermöglicht eine starke Veränderung der erfolgreichen Veranstaltungsabfolge der letzten Jahre dar:

  1. Kein Verlassen der Fahrzeuge
  2.  
  3. Keine Zuschauerpunkte
  4.  
  5. Keine Bewirtung
  6.  
  7. Kein Austausch mit anderen Fahrern ohne Auflagen
  8.  
  9. Keine Siegerehrung
 
 
Aus diesem Grund hat sich der Vorstand zur Absage der Rallye 2020 ohne Ersatztermin entschieden.

Das bereits überwiesene Nenngeld erhalten Sie zurück, eine Nennung für die kommende NEC – hoffentlich am 17.07.2021 – können wir nicht automatisch durchführen. Jedoch werden wir Sie als Starter NEC 2020 vorrangig bei der nächsten NEC berücksichtigen.

Viele Grüße

Der Vorstand


 

Wir, die Mitglieder des Classic Club Niederelbe e.V. im ADAC widmen uns dem Erhalt und der Förderung des technischen Kulturgutes „historische Fahrzeuge“ aus allen Bereichen des klassischen Fahrzeugbaus. Markengebundene Vereinsmeierei oder eine Beschränkung auf bestimmte Interessengruppen wie z.B. Autos, Motorräder, Oldtimer, Youngtimer etc. wird es im Classic Club Niederelbe nicht geben wohl aber echte Begeisterung für klassische Fahrzeuge vom Tretroller bis zum Helikopter.

Neben der Int. CCN/ADAC NIEDERELBE   CLASSICS als saisonalem Höhepunkt werden geplante oder spontane, rustikale oder auch mal feine aber lockere Ausfahrten „nur so“ oder zu   interessanten Orten und   Veranstaltungen organisiert. Praxisseminare, Schulungen, Fachvorträge, Besichtigungen bei unseren Sponsorfirmen und Fachvorträge zu Themenschwerpunkten aus der 'Oldtimerei' werden das Bild abrunden. Hier ist jedes Mitglied gefragt, aktiv Ideen einzubringen und mitzuarbeiten.

Bereits jetzt reicht die Bandbreite unter den Mitgliedern vom „nur“ Begeisterten, über heimliche und bekannte Schrauber, Teilnehmer an Treffen, Ausstellungen, Märkten und kleinen oder großen Ausfahrten bis hin zu erfolgreichen Teams im historischen Motorsport. Der Altersschnitt reicht dabei von 9 bis 82 Jahren.

Ob Sie ein oder mehrere oder gar kein Fahrzeug besitzen, ob diese Fahrzeuge wertvoll sind oder „nur“ einen ideellen Wert darstellen, ob Sie selbst schrauben oder schrauben lassen, ob Sie jung oder alt sind oder sich nur so fühlen, dies alles ist bei uns völlig nebensächlich. Jeder, der Lust hat mitzuwirken und bereit ist den guten Umgang miteinander zu pflegen, ist bei uns herzlich willkommen.


Unser Clublokal:



Niedersachsenschänke
Schwingestraße 33, 21717 Fredenbeck
Telefon: 04149/286


Falls Sie interessiert sind und gerne mitmachen möchten:
Hier können Sie den Aufnahmeantrag herunterladen:
Beitragssätze
Einzelpersonen30,- €
Ehepaare45,- €
Familien60,- €
Schüler / Studenten /
Auszubildende
15,- €
Organisationen /
Firmen
500,- €
Classic Club Niederelbe e.V.
Claus Bredehöft (1. Vorsitzender)
Unterdorf 9, 21698 Harsefeld
Tel.: (04164) 87 96 47

Classic Club Niederelbe e.V.
Claus Bredehöft (1. Vorsitzender)
Unterdorf 9, 21698 Harsefeld
Tel.: (04164) 87 96 47
Besuchen Sie auch unsere Sponsoren:


Zurück zum Seiteninhalt